AnrufenBuchen
Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Reisekrankheiten

0

Wo kann dein Hund sich anstecken?

In allen Regionen mit mediterranem Klima (wie Italien, Frankreich, Griechenland, Spanien, Portugal).
Die meisten dieser Krankheiten sind Infektionen mit Parasiten, die von Mücken, Sandfliegen oder Zecken übertragen werden.

Wie kannst du deinen Hund schützen?

Wer sein Tier möglichst umfangreich schützen möchte, sollte es erst gar nicht erst in die sogenannten Risikoländer mitnehmen.
Einen absoluten Schutz gegen diese Krankheiten gibt es nicht!
Wenn du dein Tier dennoch mitnehmen möchtest, so sind folgende Maßnahmen empfehlenswert:

  • Zur Vermeidung von Zecken kann z.B. ein zeckenwirksames Halsband oder ein Spot-on Präparat verwendet werden.
  • Zur Vermeidung von Herzwürmern wird deinem Hund vor, während und nach deinem Urlaub ein Medikament gegeben.

Wir beraten dich gerne!

Team der Tierarztpraxis Uderns